Anleitung
Diese Kurzanleitungen helfen Ihnen bei der Anwendung von ELA Plan. Schritt für Schritt werden Sie durch die einzelnen Planungsphasen geführt.
Vorlagen wählen
Unter dem Menüpunkt "Vorlagen" stehen Ihnen verschieden Anlagenkonfigurationen zur Auswahl, die Sie individuell anpassen können. Durch einen Klick auf die gewünschte Branchenlösung gelangen Sie zu den jeweiligen Standardanlagen. Hier können Sie die gewünschte Vorlage auswählen ("auswählen" klicken) und gelangen daraufhin direkt in die ELA Plan Konfiguration. Falls Ihnen keine dieser vorgeplanten Anlagen zusagt, können Sie Ihre Planung auch ohne Vorlage starten. Dafür das Feld "ohne Vorlage" auswählen.
Container auswählen
Im ELA Plan Konfigurator können Sie sich unten dem Punkt "Container" verschiedene Containertypen aussuchen, welche Sie für Ihre Planung verwenden wollen. Hierzu ziehen Sie den gewünschten Container auf das Planungsfeld.

Sie können keine Container ersetzen, sondern müssen zunächst den nicht gewollten Container löschen und danach wieder eine Auswahl, wie oben beschrieben, vornehmen.
Container bewegen / Container platzieren
Das Bewegen und Platzieren der Container funktioniert nur unter dem Punkt "Container". Falls Sie sich in einem anderen Unterpunkt befinden, müssen Sie zunächst wieder den Konfigurationspunkt "Container" auswählen, um den Container verschieben zu können.

Bitte wählen Sie den zu bewegenden bzw. zu platzierenden Container durch das Drücken der linken Maustaste auf diesen Container aus. Es erscheint ein Bedingungskreuz. Durch Berührung und Festhalten der unterschiedlichen Pfeile bewegen Sie den ausgewählten Container in die gewünschte Richtung.

Durch die Auswahl des Rechtsecks im Bedienungskreuzes können Sie einen Container in die unterschiedlichen Ebenen versetzen.

Das Bedienungskreuz funktioniert nur in der Ebene 0. Wenn Sie andere Container in einer Anlage versetzen wollen, müssen Sie zunächst diesen Container löschen und einen neuen Container einfügen (unter Konfigurationspunkt "Container").
Container stapeln
Das Stapeln der Container funktioniert nur unter dem Punkt "Container". Falls Sie sich in einem anderen Unterpunkt befinden, müssen Sie zunächst wieder den Punkt "Container" auswählen, um den Container verschieben zu können.

Bitte wählen Sie den zu stapelnden Container durch das Drücken der linken Maustaste auf diesen Container aus. Es erscheint ein Bedingungskreuz. Durch Berührung und Festhalten des Rechteckes können Sie den ausgewählten Container in die gewünschte Ebene verschieben.

Das Bedienungskreuz funktioniert nur in der Ebene 0. Wenn Sie andere Container in einer Anlage stapeln wollen, müssen Sie zunächst diesen Container löschen und unten dem Punkt "Container" einen neuen Container einfügen.
Container gruppieren
Das Gruppieren der Container funktioniert nur unter dem Punkt "Container". Falls Sie sich in einem anderen Unterpunkt befinden, müssen Sie zunächst wieder den Punkt "Container" auswählen, um Container gruppieren zu können.

Wenn Sie hier einen der zu gruppierenden Container durch Doppelklick aktivieren, erscheint ein Aktionsfeld. Durch die Auswahl "gruppieren" wird der Container gruppiert. Jetzt können Sie die anliegenden Container durch Anklicken in die Gruppierung aufnehmen.
Varianten einfügen
Im Menü "Varianten" können Sie verschiedene Containeraufteilungen auswählen.

Um eine Containervariante aussuchen zu können, müssen Sie zunächst einen Container anklicken. Danach können Sie eine gewünschte Variante für den ausgesuchten Container auswählen.
Container löschen
Das Löschen der Container funktioniert nur unter dem Punkt "Container". Falls Sie sich in einem anderen Unterpunkt befinden, müssen Sie zunächst wieder den Punkt "Container" auswählen, um den Container löschen zu können.

Durch Doppelklick auf den Container erscheint ein Aktionsfeld. Durch die Auswahl "löschen" wird der Container gelöscht.
Container drehen
Das Drehen der Container funktioniert nur unter dem Punkt "Container". Falls Sie sich in einem anderen Unterpunkt befinden, müssen Sie zunächst wieder den Punkt "Container" auswählen, um den Container drehen zu können.

Durch Doppelklick auf den Container erscheint ein Aktionsfeld. Durch die Auswahl "drehen" wird der Container entsprechend um 180 Grad gedreht.
Wände/Fenster auswählen
Im Konfigurationspunkt "Wände / Fenster" finden Sie verschiedene Auswahlmöglichkeiten.

Um eine Auswahl vornehmen zu können, müssen Sie zunächst einen Container anklicken. Danach können Sie die gewünschte Wand bzw. das gewünschte Fenster für den ausgesuchten Container auswählen.
Treppen/Podeste auswählen
Im Konfigurationspunkt "Treppen /Podeste" finden Sie verschiedene Auswahlmöglichkeiten.

Um eine Auswahl tätigen zu können, müssen Sie zunächst einen Container anklicken. Danach können Sie die gewünschte Treppe bzw. das gewünschte Podest für den ausgesuchten Container auswählen.
Treppen/Podeste auswählen
Im Konfigurationspunkt "Treppen /Podeste" finden Sie verschiedene Auswahlmöglichkeiten.

Um eine Auswahl tätigen zu können, müssen Sie zunächst einen Container anklicken. Danach können Sie die gewünschte Treppe bzw. das gewünschte Podest für den ausgesuchten Container auswählen.
Zusammenfassung erstellen
Im Konfigurationspunt " Zusammenfassung" erfolgt eine Aufstellung der von Ihnen geplanten Anlage.

Hier können Sie weitere Ausstattungswünsche angeben und eigene Bemerkungen notieren.

Zudem haben Sie in diesem Konfigurationspunkt unter "Zusammenfassung drucken" die Möglichkeit, Ihre geplante Anlage auszudrucken ; eine entsprechende pdf. wird generiert oder Sie können Sie sich ein unverbindliches Angebot Ihrer geplanten Anlage anfordern ("Angebot anfordern").

Zusammenfassung drucken
Angebot anfordern
Flure hinzufügen
Das Hinzufügen der Flure in den Containern funktioniert nur unter dem Konfigurationspunkt "Container". Falls Sie sich in einem anderen Unterpunkt befinden, müssen Sie zunächst wieder den Punkt "Container" auswählen, um Flure zu ergänzen.

Durch Doppelklick auf einen Container erscheint ein Aktionsfeld. Durch die Auswahl "Flur hinzufügen" wird diese Aktion ausgeführt.
Innenausstattung wählen
Ihre Wünsche zur Innenausstattung können Sie im Konfigurationspunkt "Zusammenfassung" auswählen. Diese sind danach ersichtlich unter "Zusammenfassung drucken" und dienen als Grundlage für die Angebotsanforderung.
Vorlagen speichern
In der Menüleiste finden Sie den Button "Sichern". Durch Betätigung dieses Buttons öffnet sich ein Aktionsfeld.

Hier können Sie Ihre geplante Anlage temporär oder dauerhaft speichern.

Bei der temporären Speicherung ist Ihre Anlage beim nächsten Besuch von ELA Plan verschwunden. Bei der dauerhaften Speicherung bleiben Ihre Anlage erhalten. Dazu müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Registrieren / Einloggen
In der Menüleiste können Sie sich unter dem Button "Anmelden" sowohl einloggen als auch registrieren.
Angebote anfordern
Unter dem Konfigurationspunkt "Zusammenfassung" haben Sie die Möglichkeit, ein unverbindliches Angebot anzufordern "Angebot anfordern".
ELA Plan
Das Planungstool für Ihre individuelle Containeranlage
Anlage Planen
Mit ELA Plan können Sie einfach und schnell individuelle Raumlösungen aus bis zu 25 Containern erstellen. So erhalten Sie eine detaillierte Grundlage für Ihre Angebotsanfrage. Dabei können Sie für unterschiedliche Anwendungsbereiche auf bestehende Vorlagen zurückgreifen und diese ganz nach ihren Anforderungen ändern und individuell ausstatten. Ihre Planungen können Sie im Zwischenspeicher ablegen und jederzeit wieder aufrufen. Als registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit, Ihre Planungen in einem eigenen Archiv in Ihrem Account zu speichern. Die Zusammenfassung Ihrer Planung können Sie als PDF speichern und ausdrucken.
Mit Premiumcontainern planen und bis zu 25 Prozent Kosten sparen
ELA Premiumcontainer bieten Ihnen 20 Prozent mehr Platz und sparen dabei bis zu 25 Prozent Kosten. Die Raumproportionen mit 3 qm mehr Fläche erlauben vorteilhafte Einrichtungslösungen, zum Beispiel für Büros, die Raum für drei statt zwei Arbeitsplätze bieten. So benötigen Sie für Ihre Mitarbeiter weniger Container und sparen Miet-, Transport- und Montagekosten sowie Stellfläche.
1/2 Meter breiter
3 qm mehr Fläche
20% mehr Raum
weniger benötigte Container
weniger Mietkosten
weniger Transportkosten
weniger Montagekosten
weniger Energiekosten
bis zu 25% Einsparpotential

* im Vergleich zu einem Qualitätsallrounder